Die erste vollwertige TAPI-Schnittstelle für alle Android-Telefone

Überall mit dem PC/Notebook per Mausklick für das Smartphone wählen!

  • Wählen per Mausklick am PC und das Handy wählt.
  • Sehen in der CTI-Anwendung am PC (z.B. TAPICall) wer gerade anruft.
  • Verbindung per WLAN oder Bluetooth.
  • Nutze parallel die Festnetz-TAPI-Schnittstelle am PC.
  • Arbeiten Sie im Hotel, Café oder am Flughafen genauso wie im Büro.
  • Ersparen Sie Sich den manuellen Rufaufbau am Smartphone.
  • Laden Sie hier die Test-Version herunter


Wir haben harte Nüsse für Sie geknackt

Ihr Smartphone und Ihr PC finden eine Verbindung

  • Bei mobilem Internet per UMTS, GPRS, Edge oder LTE (nur Rufaufbau).
  • Bei WLAN- oder Bluetooth-Verbindung (Rufaufbau und ankommende Rufe).
  • Durch Hintergrundanwendung ein vernachlässigbarer Akkuverbrauch.


Testen Sie 30 Tage kostenlos.

Auch während der Testphase:
Kostenloser Support per Telefon
oder E-Mail

  • Einfache Installation
  • Keine Werbung (auch nicht in der App)
  • Volle Funktionalität während der Testphase
  • Kostenloser Support vom Hersteller


Vom vielfach ausgezeichneten Hersteller:

So einfach geht Smartphone CTI

1. App installieren

Verbinde dein Android-Telefon per WLAN mit dem gleichen Netzwerk wie dein PC oder via Bluetooth direkt mit dem Computer. Für abgehende Rufe reicht sogar eine Verbindung via „Mobile Daten“. Installiere die App TAPIDroid2.

2. PC Treiber installieren

Lade die PC-Komponente herunter und deine Netzwerk- oder Bluetooth-Umgebung wird automatisch nach Android-Telefonen durchsucht und alles wird automatisch eingerichtet.

3. TAPIDroid für CTI nutzen

Wähle „TAPIDroid“ in deiner CTI-Anwendung z.B.: TAPICall oder nutze Phone.exe als Testtool. Starte Anrufe per Mausklick für das Smartphone und lass dir am PC anzeigen wer gerade anruft.

Warum finde ich TAPIDroid nicht mehr im Google Play Store

Wir können es leider nicht beeinflussen. Google hat die Sicherheitsrichtlinien verändert. TAPIDroid benötigt z.B. die Berechtigung vom PC (also von einer externen Quelle) aus einen Anruf für dein Handy aufzubauen. Google sieht dies als Risiko an. Die App könnte ja 0900er Nummern anrufen und damit dem Nutzer schaden. Also: Du musst uns vertrauen und den Download auf dein Android-Gerät von unserer Seite machen, sonst kannst du TAPIDroid nicht nutzen.

Teste TAPIDroid 30-Tage völlig kostenlos!

Auch in der Testzeit steht dir unser Support unter +49 (6422) 89800-70 oder unter support@tapidroid.de kostenlos zur Verfügung. Wenn du deine bestehende TAPIDroid-Installation nach den 30 Tagen aktivieren magst kostet die Nutzung für 24 Monate 72,00 Euro zzgl. MwSt., also 3,00 € netto pro Monat.

Highlight: TAPIDroid und bestehende „Festnetz-TAPI“ zugleich nutzen.

Du nutzt bereits eine TAPI-Anwendung (z.B. TAPICall) und willst nicht zwischen deiner Festnetz- und Mobilfunk-Leitung hin- und herschalten? Du möchtest am PC informiert werden, egal wo ein Anruf eingeht? Kein Problem: Als kostenlose Zugabe bekommst du bei der Installation (bitte Auswahl nutzen) unseren TAPILine-Agent. Damit kannst du festlegen, über welche Leitung du wählst und welche Leitungen zeitgleich ausgewertet werden. Sogar automatisch anhand der zu wählenden Vorwahl oder einer virtuellen Amtskennzahl kann der TAPILine-Agent entscheiden über welchen Anschluss gewählt wird.

TAPIDroid-Pro: Die Serverlösung für unified communications

TAPIDroid in der Serverversion bietet den Komfort einer einheitlichen Kommunikation. Du kannst alle Android-Telefone in die bestehende UC-Server-Lösung (z.B. von ESTOS) integrieren. Ein Dienst auf dem Server verwaltet alle Smartphones mit zentraler Administration, Frei-/Besetztstatus und hilfreichen Funktionen. Richte deine Anfrage an tapidroid-pro@tapidroid.de.